Kategorie: Jugend Seite 1 von 2

HNR-Sichtung für m2010

Die Sichtungstermine für m2010 und w2012 sind vom HNR bekannt gegeben worden. Ansonsten ist die Einladung des HNR aussagekräftig genug.

Die Anmeldung wollen wir zentral über den Handballkreis regeln.

Mitarbeit im Auswahlwesen

Liebe Trainerinnen und Trainer,

wir suchen engagierte Trainer für die Mitarbeit im Auswahlwesen und die Ausbildung unserer Jugend in Essen. Das HK-Auswahlwesen soll die Spieler/-innen des Handballkreises Essen fördern und auf die Sichtungen des Handballverbands Nordrhein vorbereiten.
Dazu sollen die Kreisauswahlmannschaften mindestens zweimal im Monat (montags) handballerisch trainieren.

Wir suchen Trainerinnen und Trainer mit folgendem Profil:

  • idealerweise Handball B-Lizenz
  • Erfahrung bei der Ausbildung von Jugendspielern

Hast du generell Interesse, dann melde dich bei unserem HK-Lehrwart Fabian Beckmann (lehrwart@hkessen.de)

Einladung und Auswahltermine m2010

Liebe Spielerinnen und Spieler, liebe Eltern,
liebe Trainerteams und Verantwortliche,

nach dem wir bereits im Verlauf der letzten Saison wieder mit dem Auswahltraining im Kreis Essen begonnen haben, wollen wir auch in diesem Saisonzyklus junge Spielerinnen und Spieler fördern und fordern.
Bitte benennt talentierte Jugendliche, schick sie zum ersten Training und leitet die Namen und Jahrgänge an uns weiter. Wir weisen darauf hin, dass bestimmte Grundkenntnisse des Handballsports vorhanden sein müssen. Wir fordern alle Vereine auf dieses gemeinsame Projekt mitzutragen.

  • Jungen: Jahrgänge 2010 (+ 2011)
TagDatumUhrzeitHalle
Mo27.11.202318.00 – 19.30 UhrNord-Ost Gymnasium,
Katzenbruchstraße 79, 45141 Essen
Mo11.12.202318.00 – 19.30 UhrNord-Ost Gymnasium,
Katzenbruchstraße 79, 45141 Essen
Mo18.12.202318.00 – 19.30 UhrNord-Ost Gymnasium,
Katzenbruchstraße 79, 45141 Essen
      
Mo15.01.202418.00 – 19.30 UhrNord-Ost Gymnasium,
Katzenbruchstraße 79, 45141 Essen
Mo29.01.202418.00 – 19.30 UhrNord-Ost Gymnasium,
Katzenbruchstraße 79, 45141 Essen
Mo19.02.202418.00 – 19.30 UhrNord-Ost Gymnasium,
Katzenbruchstraße 79, 45141 Essen
Mo26.02.202418.00 – 19.30 UhrNord-Ost Gymnasium,
Katzenbruchstraße 79, 45141 Essen
Mo18.03.202418.00 – 19.30 UhrNord-Ost Gymnasium,
Katzenbruchstraße 79, 45141 Essen

Wir wollen probieren die Auswahlspieler regulär alle zwei Wochen einzuladen.

Ziel ist die Vorbereitung auf die HVN-Sichtung im kommenden Frühjahr sowie die allgemeine Förderung der Jugend im HK Essen.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit!

Fabian Beckmann & Thomas Humpert

Allbau Miniturniere HKE

Seit den späten 90ger Jahren gibt es im HKE schon den Minihandball, der in Anlehnung an die DHB-Entwicklung des Kinderhandballs 2003 und 2016/17 stets fortgeschrieben wurde. Gespielt wird mit leichten Ergänzungen nach den Regeln des DHB, die in den DfB des HKE leicht modifiziert werden (zwei 20 x ca.13 m große Querfelder, Minitore von 1,60 m und mit 5-M-Torkreis; je 4 + 1 Spielern auf dem Feld und voller Bank, sowie einigen Einschränkungen bei Torabwurf: 1,5 m-Abstand bei Ausführung der Würfe; und pädagogischem Pfeifen, dabei kein 7 m oder Penalty, vielmehr Hinweise, Nachbessern, ergebnisoffen!).

So folgt einen ganzen Samstagmorgen von ab 9:00 Ankommen bis gegen 13:00 Spiel auf Spiel mit 10 oder 12 Minuten der zumeist 10 Mannschaften, Anfänger und Fortgeschrittene in der Halle der Großen. Und alle passen und laufen, und fangen und täuschen, und prellen und werfen, und Tor!

Warum Miniturniere auch für die Senioren wichtig werden können? Weil in der Regel die Kinder, die nicht früh unsere Sportart kennen lernen, für uns langfristig verloren sind; von den einmal gewonnenen bleiben viele. Deshalb auch möglichst der Offene Ganztag (OGS) durch Vereine in den Schulen, ist doch nach dem Sportplan Grundschule Handball als Regelsportart in der zweiten und vierten Klasse benannt.

Mit dem Wiedereinstieg in die Miniturniere nach Corona in 2021/22, in denen es gegenüber dem früheren Dutzend schon 15 Samstagsturniere gab, waren es 2022/23 inzwischen 19. So ist auch zunächst das Planungsziel für 2023/24, zumal wegen der Hallensituation die freien Samstage ausgehen könnten. Und so wird es wieder sein: Sechs Dutzend Kinder, ein standing by mit Begrüßung aller Zuschauer im Umkreis der Familien, ein bischen Regelhinweise an diese gegen das „Ich verstehe die sowieso nicht, geht mir alles zu schnell.“, mit Cafeteria statt Familienfrühstück. Herz, was willst du mehr? Das ist Kinderhandball der Minis im HKE!

Miniturniere – Bilanz 2022

Nach langer Corona-Pause und Wiedereinstieg mit wenigen Mannschaften hat der HKE inzwischen sowohl die Frequenz als auch die Teilnehmerzahl wieder auf das Vor-Corona-Niveau anheben können. Die Vereine nehmen das Angebot sehr gut an – inzwischen hat jeder zum HKE gehörende Verein in dieser Saison bereits mindestens einmal seine jüngsten auf die Platte geschickt!

So können diese ihre ersten Erfahrungen auf dem Mini-Spielfeld machen und dort in vereinfachter Herangehensweise das im Training Erlernte umsetzen. Die Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2014 und jünger sind mit Begeisterung dabei und freuen sich über das Spiel miteinander, angefeuert und unterstützt von zahlreich anwesenden Verwandten und Freunden.

Auch im Jahr 2023 wird der HKE regelmäßig mehrmals im Monat Miniturniere anbieten, so dass alle Vereine regelmäßig Gelegenheit zur Teilnahme haben.

Zum Abschluss des Jahres 2022 möchte sich der Vorstand des HKE ganz herzlich bei allen bedanken, die zum Gelingen dieser Turniere beitragen!

Seite 1 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén