Monat: März 2019

Rückblick Wochenende 09./10. März

Regionalliga Herren

Tusem II – HSG Siebengebirge 32:20 (16:5). Die Zweitvertretung des Tusem nahm eindrucksvoll Revanche für die überraschende 23:29-Hinspielniederlage, der eine Negativserie von 1:11 Punkten folgte. Mit dem Erfolg gegen die Gäste aus Königswinter bleibt das Team in der Rückrunde weiter ungeschlagen. Trainer Nelson Weisz war vor allem mit dem Auftritt seines Teams im ersten Durchgang hoch zufrieden: „Wir hatten etwas gut zu machen. Das war die beste Halbzeit, die diese Mannschaft bisher gespielt hat. Vor allem die Deckungsleistung war unglaublich. Dabei haben wir noch einige freie Würfe liegen gelassen. Durch eine hervorragende Abwehr im Zusammenspiel mit einem überragendem Elias Hoven im Tor, kassierte erst in der 17. Minute beim Stand von 9:0 das erste Gegentor.“

Weiterlesen

Vorschau Wochenende 09./10. März

2. Bundesliga: Tusem – HC Rhein Vikings (Fr., 19.30, Am Hallo).

Regionalliga

Tusem II – HSG Siebengebirge (17, Margarethenhöhe). Sechs Spiele ohne Niederlage mit 11:1 Punkten. Trainer Nelson Weisz will die Erfolgsserie unbedingt gegen den Mittelrhein-Vertreter fortsetzen: „Wir haben mit den Gästen noch eine Rechnung offen. In der Hinrunde kassierten wir gegen das damalige Schlusslicht unsere erste Niederlage, die mit 23:29 auch noch sehr deutlich ausfiel. Damit konnten wir sechs Spiele nicht mehr gewinnen und rutschten bis kurz vor die Abstiegszone. Das wollen wir unter allen Umständen vermeiden.“

Weiterlesen

Seite 2 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén